5. Tag: Karlshamn – Bräkne-Hoby (31 km)

Wegen Regens „versacken“ wir, waschen Wäsche, kommen dann nachmittags gegen 14:30 Uhr doch noch los. Nach Einkauf in Bräkne-Hoby überraschen uns weitere Regenschauer, statt weiterzufahren, machen wir einen Parforceritt gegen die Wolken zurück zum Järnaviks Camping (K08), wo es abends doch wieder schön wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.