Autoren-Portal

hiermit lege ich der geneigten Mit-Autorenschaft ein Geschäftsmodell vor: Wie schon einmal erwähnt, verdient ein BoD-Autor ein Vielfaches an einem selbst verkauften Buch als an einem über den Buchhandel vertriebenen. Dem Leser ist’s gleich, er zahlt wegen der Buchpreisbindung immer das gleiche.

Wir Autoren (ich nenne mich schon mal einer) haben also ein gemeinsames Interesse – das geneigte Ohr des Endkunden. Wir sollten uns zusammentun und ein Portal zum Vertrieb unserer eigenen Werke eröffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.