What if – vorbei

Der Kurzgeschichtenwettbewerb „Visionen der Informationsgesellschaft“ ist vorbei. Die Juroren krönten Bio-Nostalgie, eine Geschichte, die ich ziemlich ungnädig abkanzelte – vor allem wegen der Schreibweise „Terrablock“ für Hirnspeicher, die ich für eine orthographisch mißglückte Anlehnung an Terabyte hielt, während ihre Anspielung ans Erdverbundene in Wahrheit vielleicht ein versteckter Wortwitz war, der nur an mir vorbeiging. Na gut.

Das Publikum dagegen wählte meinen Favoriten! Die breite Masse scheint der gleichen Meinung zu sein wie ich. Ist das gut oder schlecht? Geschmackssache…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.