Nederhemert Zuid – Vlijmen (13 km)

Der Regen ist – oje – einem recht ausgewachsenen Sturm gewichen. Obwohl kurz, wird unsere Fahrt abwechslungsreich. Eine Seilfähre gehört dazu, die mit schwachem Motörchen beachtlich an ihrer Leine zerrt.

Wir haben uns für ein Camping in größter Nähe entschieden, weil wir dort auch waschen wollen. Gute Wahl: Hier bei ‚t Ven in Vlijmen ist wieder alles bestens, und die Kinder haben viele Spielkameraden. Es wird auch abschnittsweise sonnig, bleibt aber böig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.