Ein Reiseführer?

Als wir 2003 mit dem Fahrrad durch Schweden reisten, lasen wir Wolfgang Kettlers „Südschweden per Rad“ und lernten viel daraus. Wir lernten auch, daß es praktisch kein weiteres Werk gab, das sich neben dieses gute, aber nicht etwa perfekte stellte.

Diesmal reisten wir mit zwei Kindern im Fahrradanhänger und einem Zelt durch die Niederlande – und da soll man nichts zu erzählen haben? Oh doch – schaut mal hier.

Auch diese Reise war eine absolute Nischenreise, wir trafen erstaunlich wenig Gleichgesinnte. Das brachte uns auf den Plan, unseren Reisebericht, angereichert mit allerlei gemachten Erfahrungen, in Buchform zu bringen. Wir können uns gut vorstellen, daß er seine Leserschaft finden wird – auch wenn es etwas ganz anderes ist als ein Rendsburg-Krimi…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.