Bildersturm am Corneliusplatz

Nicht nur der Sturm hat am Wochenende an den großformatigen Leinwanddrucken gezerrt, die die DMT zur Verkleidung des Bauzauns am Corneliusplatz verwendet, wo die Wehrhahnlinie gebaut wird. Diese bis zu 3×5 m großen Fotos von Düsseldorfer Szenen haben wohl solche Freunde gefunden, daß fast ein Dutzend von ihnen über Nacht herausgeschnitten wurden und jetzt womöglich die Wohnzimmerwände der Fans zieren.

bild010.jpg

Etwas ratlos stand denn heute die Besatzung eines Streifenwagens zusammen mit einem Vertreter des Info-Containers der Stadt und nahm diese ungewöhnliche Anzeige auf…

Und so soll die Wand vorher ausgesehen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.