Firefox Download Day

Download Day 2008

Wirklich ziemlich runderneuert präsentiert sich Mozillas Firefox, der „bessere“ Browser, in seiner grundlegend neuen Version 3, das habe ich anhand des bereits verfügbaren Release Candidate schon einmal überprüft.

Wer immer noch mit Microsofts Internet Explorer surft, nur weil der „ja schon drauf war“, als der Computer aus dem Karton kam, der sollte seine Entscheidung einmal ernsthaft prüfen: Führend bei Sicherheit oder Browserentwicklung ist dieses Produkt sicher nicht. Es gibt ernsthafte Alternativen, Firefox ist darunter eine der wichtigeren.

Witzig oder wichtig, das sei dahingestellt, aber man plant jedenfalls, am Tag des Erscheinens – der leider noch nicht einmal genau feststeht – einen Download-Weltrekord aufzustellen. Jeder ist also eingeladen, sich auf dem Laufenden zu halten und dann rechtzeitig das Schätzchen herunterzusaugen.

Außerdem geht es um eine Ehrensache: Auf der Mozilla-Website sind die Teilnahmeversprechen grafisch dargestellt, und dort führt doch tatsächlich Polen mit jetzt gerade 70.160 weit vor Deutschland mit kläglichen 38.419 Zusagen! Das können wir schwer auf uns sitzen lassen!

Update: Download Day ist am 17. Juni! Und Polen führt immer noch weit vor Deutschland…!

3 Gedanken zu „Firefox Download Day“

  1. Jup… der Satz zu den Tomaten lautete „Tag des Erscheinens – der leider noch nicht einmal genau feststeht“ 🙁 das ist gerade die groteske Pointe an der Aktion. Download Day wird ungefähr Mitte des Monats sein, also in etwa einer Woche. Ich schreib‘ es hier natürlich, wenn er bekannt wird, aber das wird dann sowieso jeder tun, Mozilla selbst, heise, jede Zeitung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.