Download Day – Bilanz

Mit 8 Millionen Downloads hat Firefox sicher einen würdigen Rekord eingestellt – eher schon einen verdächtigen, „zu schön, um wahr zu sein“. Sicher haben hier ein paar Botnetze mitgeholfen, und selbst ehrliche Anwender mögen die Policy „1 download per machine“ weit ausgelegt haben, so hätte ich auf meinen 3 Rechnern sonst wohl eine Kopie heruntergeladen und lokal verteilt, erst recht Administratoren, die Herren über 30 oder 300 PCs sind, haben es am 17. vielleicht anders gemacht als sonst.

Inzwischen steht der weiter laufende Zähler auf 16,2 Millionen, und der erste Zero Day Exploit war nach 5 Stunden da. Warten wir also auf 3.0.0.1…

Aber es gibt auch Nettes im Bereich der Zahlen zu berichten. So hat Deutschland mit 1,3 Millionen Polen mit 400.000 Downloads absolut definitiv abgehängt, knapp (17:11) auch bei den Downloads pro 1.000 Einwohner. Die Downloads pro PC wären noch interessant, belastbare Zahlen dürfte es aber nicht geben. Wir sind übrigens auch etwas besser als die USA mit 15 und erwartungsgemäß besser als Russland (anderthalb) und China (ein Viertel Downloads pro 1.000 Köpfe). Wenig verblüffend ist die Meldung von 0 Downloads aus Nordkorea, dessen ca. 23 Millionen Einwohner sich bekanntlich 0 Internetanschlüsse teilen, traurig die Null von Timor Leste, dem ärmsten Land Asiens, merkwürdiger schon die von Spitzbergen und Jan Mayen (0 Downloads von allen 2.949 Einwohnern, die ganz sicher Internet haben) oder Grönland, das gerade eben 4,5 Downloads pro tausend Bürger aufbringt, obwohl man doch auch dort sicher der Einsamkeit mit Internet entgegenwirkt. Woran liegt es, daß diese Communities sich so gegen den Firefox verschwören? Die benachbarten Färöer-Inseln, die sicher unter ganz vergleichbaren Umständen leben, kommen auf die gleiche Quote wie andere mitteleuropäische Länder…

2 Gedanken zu „Download Day – Bilanz“

  1. Liebe Katze,

    ääh, nein, das wird doppelt nichts: a) fahren wir gerade für 3 Wochen in Urlaub, und b) sind unsere Kurzen einfach noch zu klein, um Verantwortung für lebende Tiere zu übernehmen. Sorry…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.