Regen

Seit die Großeltern am Mittwoch aus der Tür gingen  und sagten „wir haben die Rosen gedüngt, es ist gut, wenn es ein bißchen regnet, dann wird der Dünger eingearbeitet“, hatte es bis letzte Nacht praktisch nicht mehr aufgehört zu regnen. Danke, der Dünger ist jetzt eingearbeitet!

Regentag

Das hält aber hier niemand davon ab, den seit dem meteorologischen Frühlingsanfang wieder betretbaren Garten auch zu nutzen. Es gibt eben kein schlechtes Wetter…

Und heute war es auch wieder recht gut, das Wetter.

2 Gedanken zu „Regen“

  1. ach ja, der garten! 🙂
    ich schlage vor, daß wir im frühling mal ein DFL treffen in eurem schönen garten veranstalten… 😉

  2. Ja, das sollten wir unbedingt tun. Vielleicht sogar mal ein Bloggertreffen im Sommer am Grill… aber wird wohl Mai werden, vorher ist’s noch nicht so schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.