Grüner Daumen im Spätherbst

Heute war am Schützenplatz der Grünschnittsammelwagen. Es hatte sich natürlich im Herbst noch einiges angesammelt. Auch Rasenmähen und Spätdüngen hatte ich noch auf dem Zettel. Perfekt trocken war das Gras sicher nicht, aber immerhin waren es ein paar trockene Tage, und während ich mähte, schien auch herrlich die Sonne.

Dann den Dünger mit dem Streuwagen ausgebracht, den überschüssigen Dünger wieder in den Sack zurück – und zack! der Regen („den Dünger einwässern“) kam. Besser wird es nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.