Frohe Ostern

Das war ein Osterwochenende! Dicht gepackt mit unglaublich viel Sonnenschein, sozusagen viel mehr als ein April erlaubt, mit Grillen mit Freunden, mit einem 3D-Kinobesuch („Rio“ wg. der Kinder, gefällt aber auch Eltern), mit Eierverstecken (um 6:45 Uhr, als Lisa fertig angezogen an der Bettkante stand und sagte „der Garten sieht eigentlich ganz wie immer aus“ – das war er zu dem Zeitpunkt auch noch…), mit Osterfrühstück in der Kirche, mit Radfahren (das beide jetzt sehr viel besser können, was mich über die nächste Radgröße zum Sommer nachdenken läßt) und Schwimmen im Düsselstrand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.