Weltkindertag

Heute ist Weltkindertag. Nicht in der Welt, sondern in Deutschland (in der Welt hat zwar fast jedes Land einen Weltkindertag, aber jedes an einem anderen Tag). Begangen haben wir ihn aber schon am Wochenende, denn Düsseldorf tut das traditionell sonntags am Rheinufer.

Da wird den Kindern auch richtig was geboten, aber das, was den beiden am meisten Spaß gemacht hat, war selbst mit dem Rad reinzufahren. Ganz bis zum Lambertusturm.

Der Rest ist Klettern, Basteln, auf Luftballons Schlange stehen und so Zeug, was Kinderherzen erfreut.Ein kurzer Regenschauer konnte den Gesamteindruck nicht trüben, sondern sorgte nur dafür, dass nicht alles völlig überlaufen war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.