Ferienhotel Wörthersee – Urlaub auf höchstem Niveau

blab [sponsored post]

Während wir gerade unseren Sommerurlaub antreten, ist es trotzdem genau der rechte Zeitpunkt, sich Gedanken zu machen über einen Kurzurlaub in der Adventszeit. Augustwärme und Septemberregen beiseite denken und sich ausmalen, wie eine Landschaft im Tiefschnee aussieht, wie den Kindern heißer Kakao statt Apfelschorle schmeckt und dem Papi Glühwein statt Bier. Und wenn an des Lesers Urlaubsort das WLAN besser fließt als an dem des Autors, kann man den Gedanken an Urlaub auf höchstem Niveau schon heute umsetzen – mit einem Besuch der Website der Premium Hotels am Wörthersee.

Messeeinladung A 4

Denn dort ist der Weihnachtsmarkt nicht matschig, sondern alles glänzt und lässt glänzen, nämlich die Augen. Und die Kinder backen Plätzchen in der Hotelküche, die Mami hinterher nicht saubermachen muss. Hier ein Vorausblick auf das, was in der Adventszeit geboten wird.

Kinder backen am Wörthersee
Die kleine Sterneköchin freut sich an der Betreuung, und Mami muss hinterher nicht putzen

Spaziergänge, Wanderungen oder Schlittenfahrten, die Landschaft macht das ganze Jahr lang Lust auf Premium Urlaub. Die 4 und 5 Sterne Hotels am Wörthersee geben sich um jeden einzelnen Gast die größte Mühe. Und es sind nicht beliebige Hotels, sondern ein illustrer Kreis: gerade eben neun Hotels wurde diese höchste Auszeichnung verliehen.

Kalter sonniger Tag am Wörthersee
Die schönste Landschaft lockt rund um den See. Die Schifffahrt fährt auch in der Adventszeit – wenn es das Eis erlaubt…

Auch Skireviere sind nicht weit, und die zweite Dezemberhälfte kann durchaus schon super Konditionen bieten – früher als zum zweiten Advent würde ich mit Skiern nicht starten.

Unterkünfte kann man auf der Wörthersee Premium Website super auswählen, indem man oben auf der Seite einfach das Datum mit den Schiebern einstellt. Einstimmen tut einen die Site derzeit allerdings eher auf Sommerurlaub, der Bereich Winter ist noch nicht voll eröffnet. Auch ein Blick in die Sektion Angebote lohnt. Aber vor allem: zur festlichen Zeit kann man sich auch einmal etwas gönnen.

Adventskranz auf dem See
Ein wunderschöner Anblick: ein auf dem See schwimmender erleuchteter Adventskranz

Klar, dass es auch eine likenswerte Facebook-Seite und einen ausbaufähigen Youtube-Channel gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.